Unsere Empfehlungen

In dieser Rubrik finden Sie stets aktuelle Angebote,
bzw. eine kleine Auswahl des vielfältigen Literaturangebots aus unserem Laden.
Sie können hier frei scrollen oder über die Menüauswahl in der Navigation direkt an die richtige Stelle gelangen.

Aktuelle Angebote : Abenteuerbücher

Dirk Rohrbach, Im Fluss

6000 Kilometer auf Missouri und Mississippi durch Amerika.
Dirk Rohrbach wagt als erster Europäer, was vor ihm kaum jemandem gelungen ist:
Er baut sich ein Kajak aus Holz und paddelt auf Amerikas längstem Flusssystem
6000 Kilometer von der Quelle bis zum Meer. Monatelang folgt er allein dem Lauf
von Missouri und Mississippi durch wilde Landschaften, einsame Prärie
und pulsierende Metropolen. Er begegnet inspirierenden Menschen und kämpft
mit brutalen Unwettern und schwelender Hitze.

Malik Verlag
22.00€
978-3-89029-536-7

Alexander MacKenzie, Reise durch Nordwestamerika

1789 unternimmt der gebürtige Schotte Alexander MacKenzie seine erste
Expedition durch die unerforschte Wildnis Kanadas, um für den Pelzhandel
eine Nordwestverbindung zum Pazifischen Ozean zu erschließen. Diese erste
Expedition scheitert: MacKenzie und seine Begleiter verschlägt es an die raue
Küste des Nordpolarmeeres und sie werden zur Umkehr gezwungen.
Drei Jahre später unternimmt er eine zweite Expedition – dieses Mal mit Erfolg.
Bis heute bewahren der MacKenzie River, der zweitlängste Fluss Nordamerikas,
und der District of MacKenzie die Erinnerung an die Pioniertat des Schotten.
Sein Reisetagebuch ist mehr als eine bloße Dokumentation: ein wahres Leseabenteuer! Der MacKenzie River ist ein Paradies für heutige Kajakfahrer, und zahlreiche naturliebende Wanderer erkunden BritischKolumbien sowie die Nordwest-Territorien Kanadas.

Edition Erdmann im Verlagshaus Roemerweg
14,90€
978-3-7374-0054-1

Fridtjof Nansen, In Nacht und Eis

Die norwegische Polarexpedition.
Sein größter Traum geht nicht in Erfüllung: 1893 bricht der Norweger und spätere Friedensnobelpreisträger Fridtjof Nansen mit einem eigens dafür gebauten Schiff
zur Eroberung des Nordpols auf und kehrt drei Jahre später in die Heimat zurück,
ohne den Nordpol je betreten zu haben. Seine Expedition macht ihn dennoch
über Nacht weit über die Grenzen seines Landes hinaus bekannt, denn seine
abenteuerliche Polarfahrt sprengt die Vorstellungen des bis dato für möglich
Gehaltenen. Heute lassen Forscher ihr Schiff, die Polarstern, nach Nansens Vorbild
auf dem Meer vom Eis umschließen, um auf ihrer Mission zu neuen Erkenntnissen zu gelangen, und nach Nansen benannte Kreuzfahrtschiffe bringen Reisende in arktische Gefilde. Von Nansen stammt der Ausspruch, den Willy Brandt anlässlich des an ihn verliehenen Friedensnobelpreises zitierte: “Beeilt euch zu handeln, bevor es zu spät ist zu bereuen.”

Edition Erdmann im Verlagshaus Roemerweg
14.90€
978-3-7374-0055-8

Aktuelle Angebote : Natur erleben

Rowohlt Naturwunder

Dies ist eine neue Serie von Büchern, die sich auf dem Kaffeetisch wie mitten in der Natur gleich gut machen: wunderbar illustrierte Führer, die die Leser sehen lehren, die zum Suchen und Finden anregen, die Schönheit und Gefährdung der Natur beleuchten.(KNV)

undefinedundefinedundefined
Rowohlt hundert Augen
je 20.00€

Kosmos Naturzeit

Für alle Menschen, die neue Wege in die Natur suchen,
die verstehen und fühlen wollen, sich nach Begreifen
und Genießen sehnen. Natur neu erleben:
Jeder Band stellt Ihnen eine große Bandbreite an Arten vor
und erzählt ihre Geschichte der Beziehung zum Menschen —
Biologie, Sagen, Brauchtum, Handwerk in einem Text vereint,
unterhaltsam und emotional erzählt.(Kosmos)
Bereits erschienen sind: Bienen, Kräuter, Bäume, Pilze, Wald und Vögel.

Kosmos Verlag
je 20.00 €

Aktuelle Angebote : Berlin & Brandenburg

Björn Kuhligk, Kurzstrecke

Neue Berliner Szenen.
Berlin ist die eigentliche Hauptfigur in den Geschichten und Reportagen
von Björn Kuhligk: Er begegnet einem Fußball-Fan auf Krücken, geht zum
Kinderarzt und auf ein Industrial-Konzert, ohne vorher zu wissen, was das ist.
Er erhält Lebensratschläge von einem Taxifahrer, er schreibt “Geldwäsche”
bei einer Banküberweisung in die Betreffzeile, und am nächsten Tag klingelt
sein Telefon. Er geht zu den Orten, an denen Fontane lebte, und sieht nach,
was da heute los ist. Er geht durch verlassene Gebäude, in Freibäder, in die
letzte ehrliche Bäckerei der Stadt. Er geht zusammen mit Ute Mahler fotografieren,
begleitet Rebecca Heims bei den deutschsprachigen Slam-Poetry-Meisterschaften in einem Berliner Club. Und nach einer Lesereise, bei der ein Unwetter alle Züge stoppen lässt, er zu wenig schläft und erkältet ist, kommt er dann doch am Ende mit einem Cabrio als Mietwagen wieder in Berlin an und wird – was denn auch sonst – angeschnauzt.

Quintus Verlag
14.00€
978-3-947215-74-4

Günter de Bruyn, Mein Brandenburg

Eines der schönsten Bücher über Brandenburg jetzt als prachtvolle Leinenausgabe

Dieses Buch ist eine Liebeserklärung an Brandenburg und ein wunderbares
Geschenk für alle, die sich für die Landschaft und Kultur Brandenburgs interessieren.
Kein Autor nach Theodor Fontane kennt sich in diesem Kulturraum und seiner
Geschichte besser aus als Günter de Bruyn.
1993 erstmals erschienen, erzählt “Mein Brandenburg” auf ebenso persönliche
wie anschauliche Weise von den Menschen und Orten, die für Günter de Bruyns
Heimat prägend waren und sind. Angereichert ist der Band mit vierzig beeindruckend
schönen Schwarz-Weiß-Fotos der berühmten Fotografin Barbara Klemm.

Fischer Verlag
49.00€
978-3-10-397024-1

Knut Elstermann, Der Canaletto vom Prenzlauer Berg

Seit über sechs Jahrzehneten porträtiert der Maler Konrad Knebel
auf unnachahmliche Weise Häuser und Straßenzüge in aller Welt,
vor allem aber im Berliner Bezirk Prenzlauer Berg.

Bebra Verlag
22,00€
978-3-89809-174-9

Aktuelle Angebote : Belletristik

Björn Kuhligk, Kurzstrecke

Neue Berliner Szenen.
Berlin ist die eigentliche Hauptfigur in den Geschichten und Reportagen
von Björn Kuhligk: Er begegnet einem Fußball-Fan auf Krücken, geht zum
Kinderarzt und auf ein Industrial-Konzert, ohne vorher zu wissen, was das ist.
Er erhält Lebensratschläge von einem Taxifahrer, er schreibt “Geldwäsche”
bei einer Banküberweisung in die Betreffzeile, und am nächsten Tag klingelt
sein Telefon. Er geht zu den Orten, an denen Fontane lebte, und sieht nach,
was da heute los ist. Er geht durch verlassene Gebäude, in Freibäder, in die
letzte ehrliche Bäckerei der Stadt. Er geht zusammen mit Ute Mahler fotografieren,
begleitet Rebecca Heims bei den deutschsprachigen Slam-Poetry-Meisterschaften in einem Berliner Club. Und nach einer Lesereise, bei der ein Unwetter alle Züge stoppen lässt, er zu wenig schläft und erkältet ist, kommt er dann doch am Ende mit einem Cabrio als Mietwagen wieder in Berlin an und wird – was denn auch sonst – angeschnauzt.

Quintus Verlag
14.00€
978-3-947215-74-4

Günter de Bruyn, Mein Brandenburg

Eines der schönsten Bücher über Brandenburg jetzt als prachtvolle Leinenausgabe

Dieses Buch ist eine Liebeserklärung an Brandenburg und ein wunderbares
Geschenk für alle, die sich für die Landschaft und Kultur Brandenburgs interessieren.
Kein Autor nach Theodor Fontane kennt sich in diesem Kulturraum und seiner
Geschichte besser aus als Günter de Bruyn.
1993 erstmals erschienen, erzählt “Mein Brandenburg” auf ebenso persönliche
wie anschauliche Weise von den Menschen und Orten, die für Günter de Bruyns
Heimat prägend waren und sind. Angereichert ist der Band mit vierzig beeindruckend
schönen Schwarz-Weiß-Fotos der berühmten Fotografin Barbara Klemm.

Fischer Verlag
49.00€
978-3-10-397024-1

Lutz Seiler, Stern111

Ein Panorama der ersten Nachwendejahre in Ost und West, ausgezeichnet mit dem
Preis der Leipziger Buchmesse: Nach dem prämierten Bestseller Kruso führt
Lutz Seiler die Geschichte in zwei großen Erzählbögen fort – in einem Roadtrip,
der seine Bahn um den halben Erdball zieht, und in einem Berlin-Roman, der uns
die ersten Tage einer neuen Welt vor Augen führt. Und ganz nebenbei wird
die Geschichte einer Familie erzählt, die der Herbst 89 sprengt und die nun
versuchen muss, neu zueinander zu finden.

Suhrkamp Verlag
24.00€
978-3-518-42925-9

Irina Liebmann, Die große Hamburger Straße

Mit dem vorliegenden Roman fasst Irina Liebmann ihre ganze bisherige Arbeit über
die Mitte Berlins in einem Werk zusammen. Ein rätselhaftes Buch voller Liebe
und Abschied ist es geworden, und atemverschlagende Entdeckungen enthält es auch.
(KNV)

Schöffling & Co
22.00€
978-3-89561-258-9

Hans Joachim Schädlich, Die Villa

Ein Haus, eine Familie und der Krieg.

Eine Leseprobe finden Sie hier:
https://www.rowohlt.de/hardcover/hans-joachim-schaedlich-die-villa.html

Rowohlt Verlag
20.00€
978-3-498-06555-3

Ingo Schulze, Die rechtschaffenen Mörder

Wie wird ein aufrechter Büchermensch zum Reaktionär – oder zum Revoluzzer?
Eine aufwühlende Geschichte über uns alle.
Norbert Paulini ist ein hoch geachteter Dresdner Antiquar, bei ihm finden Bücher-
liebhaber Schätze und Gleichgesinnte. Über vierzig Jahre lang durchlebt er Höhen
und Tiefen. Auch als sich die Zeiten ändern, die Kunden ausbleiben und das Internet
ihm Konkurrenz macht, versucht er, seine Position zu behaupten. Doch plötzlich
steht ein aufbrausender, unversöhnlicher Mensch vor uns, der beschuldigt wird,
an fremdenfeindlichen Ausschreitungen beteiligt zu sein. Ist dieser passionierte Leser, der Büchermensch wirklich zum Täter geworden?

Fischer Verlag
21.00€
978-3-10-390001-9

Kommt in die Felder, Wiesen und Wälder

365 Gedichte und Lieder für jeden Tag

Die bunte Mischung aus klassischen und zeitgenössischen Versen und Liedern
hält für jeden Tag des Jahres die passenden Zeilen parat.
Lieblingsgedichte und -lieder für Kinder ab 3 Jahren und für Erwachsene.
Ein wunderbar illustriertes Hausbuch, das in jedes Bücherregal gehört!

ArsEdition Verlag
28.00€
978-3-8458-3301-9

Nancy Vo, Der Outlaw

Wo er auch hinkommt, hinterlässt der Gesetzlose eine ganze Spur von Missetaten.
Eines Tages reitet ein Fremder in die Stadt
– und alles wird anders …
Verlag Freies Geistesleben
16.00€
978-3-7725-2931-3

Horst Evers, Es hätte alles so schön sein können

Ein grandios-komischer Roman über das Erwachsenwerden zwischen Stadt und Land.
Das Leben des siebzehnjährigen Marco verändert sich schlagartig,
als er nächtens zufällig beobachtet, wie ein in Leder gekleideter Mann
aus dem Fenster des unweit seines Heimatdorfes gelegenen Landbordells fliegt.
Dann stürmt eine junge Frau hinaus, und noch ehe Marco die Situation
mit seinen Hormonen ausdiskutieren kann, lässt er sich darauf ein,
mit ihr den toten Mann, den blutüberströmten Stein, auf dem er aufgeschlagen ist,
und den Wagen des Toten verschwinden zu lassen. Als Marcos beste Freundin
Wind von der Sache bekommt, ist das erst der Beginn einer rasanten Tour durchs Land.

Rowohlt Taschenbuch
10.00€
978-3-499-27561-6

Knut Elstermann, Der Canaletto vom Prenzlauer Berg

Seit über sechs Jahrzehneten porträtiert der Maler Konrad Knebel
auf unnachahmliche Weise Häuser und Straßenzüge in aller Welt,
vor allem aber im Berliner Bezirk Prenzlauer Berg.

Bebra Verlag
22,00€
978-3-89809-174-9

Aktuelle Angebote : Kinder- , Jugend- und Bilderbücher

Kommt in die Felder, Wiesen und Wälder

365 Gedichte und Lieder für jeden Tag

Die bunte Mischung aus klassischen und zeitgenössischen Versen und Liedern
hält für jeden Tag des Jahres die passenden Zeilen parat.
Lieblingsgedichte und -lieder für Kinder ab 3 Jahren und für Erwachsene.
Ein wunderbar illustriertes Hausbuch, das in jedes Bücherregal gehört!

ArsEdition Verlag
28.00€
978-3-8458-3301-9

Marianne Dubuc, In Jakobs Garten wächst was

In Jakobs Garten geschieht Ungeheuerliches: Ein Samenkorn plumpst
vom Himmel und schiebt schon bald seine Wurzeln ins Erdreich.
Das ärgert Wilma Maulwurf, denn in ihrem Badezimmer prangt nun ein Riss.
Und bei Familie Feldmaus fällt gleich der ganze Bau ein. Die Empörung ist groß
und schnell sind sich alle einig: Die Pflanze muss weg!
Zum Glück entdecken die Gartenbewohner in letzter Minute,
dass in ihr ein ganz besonderes Geheimnis schlummert …

Beltz Verlag
12.95€
978-3-407-81252-0

Josef Guggenmos & Sabine kranz, Ein Riese warf einen Stein

Ein Stein fliegt auf einen Ameisenhaufen. Die Ameisen sind in Aufruhr,
ihr Reich ist beinahe zerstört. Doch was dann passiert, ist ein kleines Wunder.
Ein poetischer Blick in die faszinierende Welt der Ameisen.

Beltz Verlag
12.95€
978-3-407-75471-4

Neal Layton, Für eine Umwelt ohne Plastik

Rettet den Planeten!

Plastik ist überall und verursacht auf unserem Planeten jede Menge Probleme:
Tiere verwechseln es mit Futter, Flüsse werden damit verschmutzt…

Erfahre alles über das Plastikproblem und entdecke
die klugen Wege, wie wir es lösen können.

Und dann kremple die Ärmel hoch und hilf mit!
Es ist an uns allen, die Welt ein Stück besser zu machen.

Carlsen Verlag
12.00€
978-3-551-25299-9

Christina Steinlein& Mieke Scheier, Ohne Wasser geht es nicht

Ein illustriertes Sachbuch, das erklärt, warum Wasser die wichtigste Ressource
für unser Leben ist und wie wir sorgsam damit umgehen.
100% Recycling-Papier, ohne Folienkaschierung und Mineralölfreie Farben.

Beltz Verlag
14.95€
978-3-407-75565-0

Anke Kuhl, Manno!

Alles genau so in echt passiert.
Kindheit – das ist, wenn man mit der blödesten
und liebsten Schwester der Welt darum streitet,
ob sie am Eis lecken oder abbeißen darf.

Kindheit – das ist, wenn man sich beim Streiche-
Spielen vor Lachen fast in die Hose macht.

Kindheit – das ist, wenn man zwischendurch
große Angst hat, aber auch getröstet wird.

Klett Kinderbuch Verlag
16.00€
978-3-95470-218-3

Philipp Löhle & Gloria Jasionowski, Frida und der NeinJa-Ritter

Seit Frida ihren Zahn verloren hat, kann sie kein “F” mehr aussprechen.
Wie peinlich ist das denn? Und seit das Zebra des NeinJa-Ritters
seine Streifen verloren hat, sieht es aus wie ein Pferd! Gemeinsam machen
sich Frida und der Ritter auf die Suche und landen auf Umwegen im Land
der verlorenen Dinge. Aber erst einmal müssen sie am fiesen Groll vorbei …

Mixtvision Verlag
14.00€
978-3-95854-154-2

Martin Baltscheit, Lang lebe König Frosch!

Nach seinem erfolgreichen Kinderbuch NUR EIN TAG ist Martin Baltscheit
hier ein weiteres Meisterwerk mit Wildschwein und Fuchs gelungen,
in dem Populismus, Lügenherrschaft und Manipulation mit Charme,
Witz und Tiefgang fröhlich aufgespießt werden. Große Philosophie
für kleine Leser, warmherzig illustriert von SaBine Büchner.(KNV)

Dressler Verlag
15.00€
978-3-7915-0149-9

Jean Marzollo & Walter Wick, Ich sehe was…

Schatzsuche
Spannende Suchbilder, die zu immer neuen Entdeckungen führen:
gezielt suchen, konzentriert schauen und garantiert finden!
Oder einfach den Blick schweifen und die Fantasie spielen lassen.
Ob zu Hause oder unterwegs, langweilig wird es mit Ich sehe was..bestimmt nie!

Kosmos Verlag
14.00€
978-3-440-16741-0

Denitza Gruber &Florian Ahle, Mein großes Fingerspielbuch

Viele bunte Spuren laden zum Nachfahren ein. Wer macht mit und fühlt mit dem Finger. Wohin geht die Reise mit Bus, Flugzeug oder Schiff? Welche Wege legen die kleine Raupe, die Igel, die Mäuse oder die Schnecke zurück.

Carlsen Verlag
9.99€
978-3-551-17197-9