Bahr, Mein Abendland

Eine Reise zu den kulturellen und religiösen Ursprüngen unserer Gesellschaft.
Petra Bahr will das Abendland retten, aber richtig! Sie will es nicht denen überlassen,
die es ständig untergehen sehen. Auf ihrer Reise zu den geistigen und religiösen
Quellen unserer Gesellschaft entdeckt sie, wie die Angst vor dem Fremden in den
Orientierungsdebatten auch kreativ umgesetzt werden kann.(KNV)

Kreuz Verlag
16,99€
978-3-946905-03-5